Private Krankenversicherung - GebüH

Der Begriff GebüH steht als Abkürzung für die Gebührenordnung der Heilpraktiker.

Diese enthält eine umfassende Liste der Behandlungen durch einen Heilpraktiker und der dafür gültigen Punktwerte, der in einen Gebührensatz umgerechnet werden kann.

Basis der Leistungsabrechnung in der Private Krankenversicherung gegenüber dem Versicherten und dessen Versicherung. Die Gesetzliche Krankenversicherung erstattet die Leistungen in der Regel nicht.

Nächstes Thema Geburtskostenrisiko



Seite zurück

Hauptübersicht unseres Private Krankenversicherung Lexikon

PKV Rechner
Rechner für die Private Krankenversicherung
Schon ab 98,44 € monatl.

Hier können Sie die Beiträge für die Private Krankenversicherung anonym online berechnen.


^