private-krankenversicherung.mobi Auswahlmenü
Private Krankenversicherung - Ambulante Behandlungsleistungen

Private Krankenversicherung - Ambulante Behandlungsleistungen

In unserem Lexikon für die Private Krankenversicherung werden Ihnen alle wichtigen Bergiffe wie zum Beispiel Private Krankenversicherung - Ambulante Behandlungsleistungen erklärt.

Private KrankenversicherungPrivate Krankenversicherung Private Krankenversicherung - Vergleich der besten Anbieter und TarifeVergleich der besten Anbieter und Tarife Private Krankenversicherung - Optimale Leistungen zum günstigsten PreisOptimale Leistungen zum günstigsten Preis
Jetzt bis zu 50 % einsparen
Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung - Ambulante Behandlungsleistungen

Ambulante Heilbehandlungstarife beinhalten eine ganze Reihe von Einzelleistungen, wie die nachfolgenden Beispiele zeigen.

Grüner Pfeil nach rechts Ärtzliche Behandlungsleistungen
Arztbehandlungen bestehen aus ärztlichen Beratungen, Besuchen, Untersuchungen, Sonderleistungen, Wegegebühren, Operationen oder Hebammenhilfe.

Grüner Pfeil nach rechts Heilpraktiker Leistungen
Zu den Heilpraktikerbehandlungen zählen Beratungen, Besuche, Untersuchungen, Sonderleistungen und Wegegebühren, soweit diese im Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) aufgeführt sind.

Die Kostenerstattung für Heilpraktikerbehandlung ist auf Methoden und Heilmittel beschränkt, die sich in der Praxis als ebenso Erfolg versprechend bewährt haben wie die Schulmedizin, außer wenn keine schulmedizinischen Methoden oder Arzneimittel zur Verfügung stehen (§ 4 Abs. 6).

Insbesondere in diesem Leistungsbereich ist vor Vertragsabschluss möglichst eine Nachfrage beim Versicherer zu halten, wenn auf entsprechende Therapieformen besonderer Wert gelegt wird.

Der Leistungsumfang der Tarife und Versicherer ist hier besonders unterschiedlich geregelt und den Bedingungen nicht immer zu entnehmen. So fallen die Erstattungen beispielsweise für Eigenblutbehandlungsarten, Akupunktur, Akupressur, Eigenharninjektion, Atemtherapie, Pflanzenmedikamente, homöopathische Arzneien, Ozontherapien usw. sehr unterschiedlich weitgehend aus.

Das Heilpraktikerhonorar wird grundsätzlich innerhalb des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker erstattet. Nur wenige Versicherer erkennen auch höhere Honorarrechnungen an.

Tipp

Grüner Pfeil nach rechts Krankentransporte
Transporte und Fahrten bis zum nächsten erreichbaren Arzt und Fahrten zum und vom nächsten erreichbaren zuständigen Arzt sind bei Gehunfähigkeit versichert sowie zur Erstversorgung nach einem Unfall bzw. Notfall.

Röntgen-, Radium-, Isotopen-Diagnostik und -Therapie sind Bestandteile des Leistungsumfangs.

Grüner Pfeil nach rechts Heilmittel
Heilmittel sind z. B. Bäder, Massagen, Bestrahlungen, Inhalationen, Licht-Wärme- und sonstige physikalische Behandlungen, elektrische Heilbehandlung, Heilgymnastik. Sanitäre Bedarfsartikel und Heilapparate wie Massagegeräte, Heizkissen, Bestrahlungslampen, Fieberthermometer, Blutdruckmessgeräte sind oft ebenso wenig erstattungsfähig wie Anwendungen außerhalb der physikalischen Medizin und Inhalationen.

Grüner Pfeil nach rechts Hilfsmittel
Zu den Hilfsmitteln zählen Brillen, Kontaktlinsen, Bandagen, orthopädische Schuhe und Einlagen, künstliche Glieder und Prothesen, Gummistrümpfe, Hörgeräte, Krankenfahrstühle, künstlicher Kehlkopf, Stützapparate, Kunstaugen usw.

Bei den Hilfsmitteln werden Kosten einschließlich Brillenfassungen in unterschiedlicher Höhe übernommen. Der Leistungsbereich erstreckt sich hierfür auf bis zu 250 EUR, differenziert nach der einfachen Ausführung oder der einmaligen Leistung innerhalb eines Jahres oder der mehrmaligen Leistung bei Bruch oder Verlust.

Große Hilfsmittel werden teilweise nur alle drei Jahre finanziert, wie z.B. Krankenfahrstühle oder Hörgeräte (Ersatzbatterien und Ladegeräte für Hör- und Sprechgeräte werden zumeist nicht erstattet).

Grüner Pfeil nach rechts Phyiotherapeutische Leistungen
Leistungen eines Masseurs, des Masseurs und medizinischen Bademeisters oder des Krankengymnasten werden erstattet, soweit sie im Rahmen der in Deutschland üblichen Preise berechnet wurden.

Grüner Pfeil nach rechts Logopädische Leistungen
Leistungen eines Logopäden werden übernommen, soweit die Vergütungen im Rahmen der in Deutschland üblichen Preise berechnet wurden. Als üblich gelten dabei Vergütungen bis zu den vom Bundesminister des Innern festgelegten beihilfefähigen Höchstbeträgen.

Grüner Pfeil nach rechts Psychotherapeutische Leistungen
Hinsichtlich der psychotherapeutischen Behandlung ergibt sich bei den meisten Versicherern eine Einschränkung des Leistungsumfangs auf 20 Sitzungen im Versicherungsjahr. Nach vorheriger Absprache mit dem Versicherer können teilweise darüber hinausgehende Leistungen erbracht werden.

Einige Versicherer sehen auch eine Staffelung der Kostenübernahme vor, z.B.
Kleiner grüner Haken bei bis zu 30 Sitzungen zu 100 Prozent,
Kleiner grüner Haken von der 31. Sitzung an zu 80 Prozent,
Kleiner grüner Haken von der 61. Sitzung an zu 70 Prozent,
soweit die Gebühren im Rahmen der Höchstsätze der amtlichen deutschen Gebührenordnung für Ärzte liegen und deren Bemessungsgrundsätzen entsprechen.

Tipp
Vorsorgeuntersuchungen werden von einigen Versicherern nur im GKV-Leistungsrahmen bezahlt, andere schließen auch durchaus Check-up-Untersuchungen in Spezialinstituten mit ein.

Teilweise ist die vorherige Zustimmung des Versicherers erforderlich, zum Teil sind die Leistungserbringer vertraglich an das Private Krankenversicherung Unternehmen gebunden.

Typischerweise werden folgende Vorsorgeuntersuchungen übernommen:
Kleiner grüner Haken Zur Früherkennung von Krebserkrankungen bei Frauen und Männern;
Kleiner grüner Haken Zur Früherkennung von Herz- und Kreislauferkrankungen;
Kleiner grüner Haken Zur Früherkennung von Nierenerkrankungen und Zuckerkrankheit;
Kleiner grüner Haken Zur Sicherung der normalen körperlichen und geistigen Entwicklung von Kindern.

Grüner Pfeil nach rechts Schutzimpfungen
Zum Leistungsumfang gehören Schutzimpfungen, die von der Ständigen Impfkommission des zuständigen Bundesinstituts allein in Abhängigkeit von Alter und Geschlecht für alle empfohlen werden, also z.B. unabhängig von Beruf, Reisen oder Freizeitgewohnheiten.

Grüner Pfeil nach rechts Hausentbindungen
Hausentbindungen, Leistungen der Hebamme bzw. des Entbindungspflegers werden bedingungsgemäß i.d.R. übernommen, soweit die Gebühren im Rahmen der dafür geltenden amtlichen deutschen Gebührenordnung liegen.

Grüner Pfeil nach rechts allopathische und homöopathische Medikamente
Als Arzneimittel können allopathische und homöopathische Medikamente angesehen werden. Zu den Arznei- und Verbandmitteln werden übereinstimmend Nähr- und Entfettungsmittel, Stärkungspräparate, kosmetische, vorbeugende, Regenerations- und Desinfektionsmittel ebenso wenig gezählt wie Weine, Mineralwasser, Tee, Badezusätze, Geheimmittel, Diät- und Säuglingskost usw.

Grüner Pfeil nach rechts Ambulante Kurkosten
Ambulante Kurkosten müssen mehrheitlich über spezielle Kurkostentarife besonders vereinbart werden. In einigen Tarifen sind sie allerdings enthalten.

Grüner Pfeil nach rechts Ambulante häusliche Pflegekosten
Ambulante häusliche Pflegekosten sind ebenfalls über separate und spezielle Tarife in Form von Tagegeldzahlungen oder Kostenübernahmen zu versichern. In einigen Tarifen ist diese Leistung enthalten. Die Kostenübernahme richtet sich dann nach den ärztlichen Anweisungen an die Pflegekraft, wie z.B. Injektionen, Verband- und Katheterwechsel.

Grüner Pfeil nach rechts Managed Care (Gesundheitsmanagement)
Managed Care bedeutet Gesundheitsmanagement beim PKV-Unternehmen in Form von Expertentelefonauskunft, Gesundheitstelefon, Hilfestellung bei der Arztsuche, Benennen von Adressen und Telefonnummern von Behandlern und Kliniken, Zusendung von Behandlungsleitlinien und Informationsmaterial für bestimmte Erkrankungen.

Außerdem werden Terminvereinbarungen mit Behandlern, Vermittlung von OP-Plätzen und Terminen, Patientenbegleitung über Ärztenetzwerke, die Einholung von Zweitmeinungen oder auch 24-Stunden-Notruf-Service bei Auslandsaufenthalten angeboten.

Das Serviceangebot reicht bis hin zur Planung von Krankenhausaufenthalten in Zusammenarbeit mit bestimmten Kooperationspartnern des jeweiligen PKV-Unternehmens.

Grüner Pfeil nach rechts Gebührenordnung
Die Leistungszusage der meisten Versicherer ist auf die Höchstsätze der Gebührenordnung der Ärzte (GOÄ) beschränkt. Überschreiten Arzthonorare die Höchstsätze, so hat der Versicherte bei Tarifen ohne Begrenzung auf den Gebührenrahmen grundsätzlich Anspruch auf die Erstattung überschreitender Honorare.

Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass die abweichende Honorarvereinbarung zwischen Arzt und Patient rechtswirksam und die Honorarforderung angemessen ist.

Unangemessene Honorarforderungen hat der Patient nicht zu begleichen und somit sein Krankenversicherer auch nicht zu erstatten.

Grüner Pfeil nach rechts Rückführungen aus dem Ausland
Die Rückführung aus dem Ausland beinhaltet die Mehrkostenübernahme des medizinisch notwendigen Rücktransports wegen Krankheit oder Unfallfolgen an den Heimatwohnsitz oder in das von dort aus nächste erreichbare und geeignete Krankenhaus.

Bei einem Todesfall im Ausland werden sowohl Beisetzung im Ausland als auch Überführung an den Heimatwohnsitz aus dem Ausland i.d.R. mit bis zu 10.000 EUR übernommen.

Nächstes Thema Anwartschaftsversicherung



Seite zurück

Hauptübersicht unseres Private Krankenversicherung Lexikon



Weitere Infos: Mehr Infos zum Test und Vergleich 2020 sowie über die Private Krankenversicherung finden Sie hier

PKV Rechner
Rechner für die Private Krankenversicherung
Schon ab 98,44 € monatl.

Hier können Sie die Beiträge für die Private Krankenversicherung anonym online berechnen.


^